Aeternam am Friendly Take Over am Luzerner Theater!

Das Theater Aeternam spielt am Friendly Take Over am Luzerner Theater:

Die Geisterbahn der Gegenwart

Aaaaaaaaaargh! Die Geisterbahn der Gegenwart führt Sie durch die Katakomben der Macht und bringt Sie zum Schreien über den finsteren Zustand der Welt. Sie dachten, Sie hätten Angst vor den Politikern – und begegnen nun den Fratzen ihrer Geldgeber, ihrer Einflüsterer und Spin Doctors. Sie dachten, Sie hätten Angst vor Ausländern – und müssen einsehen, dass der Horror schon vorbildlich integriert ist. Kommen Sie mit in den Abgrund der Nacht, dahin, wo die Monster schon lange nicht mehr schlafen.

Von & mit
Konzept und Texte: Christoph Fellmann
Produktion: Damiàn Dlaboha, Béla Rothenbühler, Christoph Fellmann
Maske: Sabine Flückiger
Spiel: Franziska Bachmann Pfister, Christoph Fellmann, Ursula Hildebrand, Mathias Ott, Zora Schelbert, Annabelle Sersch, Marco Sieber

Abendleitung: Philipp Küng
Guides: Leonie Bollinger, Christoph Bühler, Sandro Niederberger, Guido Widmer

Da & dann
Luzerner Theater
27./28. Mai, 00.00 bis 3.00 Uhr
Start der Touren bei der Kasse um 0.00, 0.20, 0.40, 1.00, 1.20, 1.40, 2.00 Uhr (Dauer ca. 1 Std.)
Reservation ab 27. Mai, 12.00 Uhr, bei der Kasse

Mehr zum Friendly Take Over findet man auf den Webseiten vom Luzerner Theater, Kleintheater und Südpol!

  • FriendlyTakeOver
  • FriendlyTakeOver


Kommentare sind geschlossen.